Die aktuelle Verbreitung des Corona-Virus und die damit verbundenen Beschlüsse
des Freistaates Bayern sowie der Bundesregierung beschäftigen das ganze Land

Als kleines Familienunternehmen ist uns verantwortungsvolles Handeln gegenüber unseren
Mitarbeitern und Kunden ein besonderes Anliegen – das gilt besonders in Krisenzeiten wie diesen.

Folgende Veränderungen sind seit 23.03.20 in unserem Betrieb erfolgt:

Unsere Ausstellung ist seit dem 23.03.20 geschlossen
Das Büro ist zu den bisherigen Geschäftszeiten nach wie vor besetzt.
Diese sind von Montag bis Freitag von 10 -12 Uhr sowie 14 - 18 Uhr. Mittwochs geschlossen.
Für Anfragen sowie Beratungen stehen wir gerne telefonisch oder per mail zur Verfügung.

In unseren Werkstätten werden momentan Ihre Kundenaufträge abgearbeitet.
Für die Abholung bzw. Lieferung der Aufträge werden Sie telefonisch benachrichtigt.

Bei Fragen rund um Restaurierungen, Reparaturen, Verglasungen und Polsterungen sind wir stets für Sie da. Sprechen Sie uns an!

In unseren Werkstätten bieten wir unter anderem folgende Arbeiten für Sie an:

• Restaurationen, Reparaturen und Ablaugen von Holzobjekten
• Kirchenmalerarbeiten (Fassen, Vergolden, Bilder reinigen und überziehen), Antike und Neue Bilder rahmen
• Anfertigung von Kunstverglasungen sowie Reparaturen, Polstern und Beziehen von allen Sitzmöbeln (antik und neu) Flechtarbeiten aller Art.
• Lederreparaturen und Lederpflege aller Art
• Reparatur antiker Uhren

Wir hoffen mit Ihnen dass wir gemeinsam diese Krise bald überstanden haben.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und Verständnis und bleiben Sie gesund.

Wir bedauern sehr, dass die

Internationale Handwerksmesse und Gartenmesse in München

auf Grund des Corona Virus abgesagt wurde.

Aber die Gesundheit der Aussteller und Besucher geht vor.

Alle bisher entstanden Kosten von seitens der Aussteller können Diese nun selbst tragen.

Für unser kleines Unternehmen ein großer Verlust, da wir einerseits die kompletten Standgebühren mit Nebenkosten bezahlt haben und nicht erstattet bekommen.

Ebenso erhalten wir keine Neuaufträge durch die Messe.

Aber wie sagt ein Sprichwort so schön: Selten ein Nachteil ohne Vorteil.

Trotz allen Widrigkeiten halten wir an unserer Aktion fest:

Messenachlass - 20 %

auf das gesamte Sortiment in unserer Ausstellung

Vom 10.03.2020   bis  31.03.2020

Besuchen Sie uns auf der Internationalen Handwerksmesse 2020 in München:

 

von 11.03.2020 bis 15.03.2020

 in Halle B2 am Stand B2.148

Informationen zu unserem Unternehmensprofil finden Sie hier

 

Messenachlass - 20 %

auf das gesamte Sortiment in unserer Ausstellung

vom 10.03.2020 bis 31.03.2020

Aktuelles

Folgen Sie uns